Mittwoch, 9. März 2016

MMM Asymmetrisches Shirt


Beim durchforsten des Internets, im Speziellen nach Schnittmustern für asymmetrische Shirts bin ich auf eine (ich glaube) russische Seite getroffen und habe ein interessantes Schnittschema gefunden.
Mit ein bisschen basteln hab ich es dann irgendwie geschafft die Abbildung auf ein passendes Rastermass zu vergrössern und hab es dann einfach mal mutig aus günstigem Jersey ausgeschnitten.
Das Ergebnis ist erstaunlich gut geworden. Der linke Arm könnte zwar ein wenig weiter sein und den Halsausschnitt hab ich verkleinert, da es mir ansonsten einfach zu tief über die Schulter viel. Ich bin ziemlich begeistert und werde es ganz bestimmt noch einmal nähen. Vor allen Dingen ist es ein Shirt das wirklich super schnell fertig ist.



Nicht irritieren lassen, ich hatte aus Papierersparnis nicht alle Teile für den Schnitt ausgedruckt, aber ich hoffe ihr könnt erkennen wie das Schnittmuster in etwa aussah. Man braucht ca. 1,3 Meter Stoff und das Schwierigste an dem Schnitt ist eigentlich nur das passgenaue Zusammensetzen der Streifen.

Mehr MMM gibts wie immer hier !

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...