Dienstag, 12. Januar 2016

Da war doch noch was.....Kopenhagen Part I


Das Jahr läuft bei mir eher schleppend an und bislang ist auch noch nicht wirklich etwas Interessantes passiert über das ich bloggen könnte. Allerdings gibt es noch ein paar Dinge die 2015 irgendwie unter den Tisch gefallen sind und um die es eigentlich schade wäre nicht darüber zu schreiben oder zumindest ein paar Fotos zu zeigen.

So zum Beispiel unser Kopenhagen Trip:
Wir können auch billig! Diesmal gab es kein Designhotel sondern das Urban House Hostel in der Nähe vom Bahnhof. Wir hatten ein winzig kleines Doppelzimmer, aber wer hält sich da schon lange auf und was man so spart, kann man ja auch wieder in gutes Essen oder Shoppen stecken ;) Und witzig gestaltet war es trotzdem, daher ein paar kleine Eindrücke.










Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...