Sonntag, 23. Oktober 2016

Wintermantel SewAlong

Tja was soll ich sagen, bei mir gestaltet sich dieser Wintermantel Sewalong recht schleppend. Falls ihr Euch erinnert, wollte ich einen zu großen Dufflecoat umarbeiten, einige Nähte sind auch schon aufgetrennt, aber irgendwie dreh und wende ich das Teil die ganze Zeit und weiß nicht wie ich beginnen soll. Ich glaube diese Umarbeitung bedarf etwas Muße die ich im Augenblick irgendwie nicht habe.
Aber ich hab mich „schon wieder“ verliebt und zwar in das Schnittmuster von Vogue V8548.

 
Da ich es leider nirgendwo mehr in Deutschland bekommen konnte, hab ich bei Etsy in den USA zugeschlagen. Blöd ist nur ich hab’s zu meinem Mann schicken lassen, der gerade drüben ist und der sollte eigentlich gestern Heim kommen , ist aber auf Ende kommender Woche verschoben.
So daher sitze ich jetzt hier voller Vorfreude auf das Schnittmuster, aber komplett ohne irgendetwas das ich zeigen kann. Als Stoff werde ich auf alle Fälle einen Walkloden nehmen und wenn ich mich traue wird’s auch ne knalligen Farbe, ich dachte an dunkelrot. Füttern würde ich ihn auch gerne, mit was, weiß ich noch nicht und vielleicht auch noch Thinsulate, aber das überlegt ich noch, wenn ich weiß wieviel Stoff ich überhaupt brauche.
Es gibt ja verschiedene Kragenvarianten für den Mantel. Sehr gut gefällt mir eigentlich der Große Ubootausschnitt, allerdings bin ich ja immer so eine Frostbeule und denke auch praktisch, der engere Ausschnitt währe sicher wärmer. Was denkt ihr?

Wie weit die anderen Damen fortgeschritten sind, könnt ihr wie immer HIER sehn !

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

MMM- Schalkragenjacke

Genäht hab ich diesmal die Longjacke aus der Burda 1/2011 mit Schalkragen. Der Stoff ist ein feiner, leichter Strick, den ich vor einiger Zeit bei Alfatex erworben habe. Da ich sie im Nachhinein noch um einiges gekürzt habe, ist von dem abgeschnittenen Stück noch ein Gürtel entstanden, der auch wahlweise als Schal getragen werden kann.
Irgendwo in der Nähanleitung sollte ich am Kragen links auf links zusammen nähen, das erschien mir recht unlogisch, daher hab ich sie mal wieder in die Ecke gefeuert und es so gemacht wie ich mir es dachte und es ist glaube ich auch richtig so, zumindest sieht es für mich richtig aus.
Ja, ja mein ewiger Kampf mit Nähanleitungen.





Was die anderen Damen schönes genäht haben könnt ihr wie immer HIER sehn.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...