Sonntag, 28. Juni 2015

Hamlet Sew Along - British Style Sew Along - Inspiration

Ich habe hin und her überlegt was ich denn jetzt nähen will und augenblicklich sieht es so aus, als ob ich mich in die Richtung Punk oder zumindest eine abgespeckte Version davon, also ein bisschen Vivienne Westwood Style entscheiden werde. Passt doch auch prima zu dem Totenschädel den man immer mit Hamlet in Verbindung bringt.
Ein bisschen eingeschränkt werde ich mit der Stoffwahl sein, da ich aus meinem Fundus schöpfen möchte und nichts neu kaufen will, aber da lässt sich einiges finden, besonders ein leichter Woll Jackenstoff wartet seit Jahren dringend auf Verarbeitung.
Dazu dann vielleicht eine etwas ausgeflipptere Hose und wenn’s so läuft wie ich hoffe auch noch ein Oberteil. Hoch im Kurs steht ein Wickeldingens, das ich sehr gerne mag, allerdings auch schon zweimal genäht habe. Vielleicht fällt mir ja noch was Anderes in die Hände.
Also wie man sieht sind meine Pläne wieder sehr hochgesteckt, aber weniger geht ja immer.
Näher beschäftigt habe ich mich jetzt erstmal mit der Jacke. Trench oder Military vielleicht mit ein paar Extras, Schulterklappen, Gürtel oder Stoffspielereien, es gibt so viele Möglichkeiten. Die Länge sollte so etwa Po verdeckend sein.


Und hier gehts lang zum Sewalong und heute zu Jessica



Mittwoch, 24. Juni 2015

Die Riesen in Antwerpen



Als wir erfahren hatten, das die französische Kompanie „Royal de Luxe“ nach Antwerpen kommen wird, war klar da müssen wir hin. Ihr Event war von Freitag bis Sonntag angesetzt, wir konnten aber erst Freitag Abend hier los und hatten so nur den Samstag vor Ort.
Leider war das Ganze Spektakel sehr schlecht organisiert, so das man als Tourist kaum irgendwo erfahren konnte wo und wann sich denn nun irgendwas abspielte. Wir hatten eigentlich auch so das Gefühl das, das vielleicht auch niemand ausser den Franzosen selbst wirklich wusste ;)
Naja, wir haben es trotzdem geschafft den super genialen Puppen an einigen Stellen aufzulauern und sie zu begleiten. Sie sind fantastisch und ich würde wirklich sehr gerne noch mehr von dieser Kompanie sehn.


Freitag, 12. Juni 2015

John Barrowman concert Brighton 2015



Dieses Mal durften wir ihn sogar in seinem Schottenröckchen bewundern.... und nein ich weiss leider nicht was er drunter trägt, aber wie wir ihn kennen und lieben, denke ich mal NÜSCHTS ;)   !!!
In diesem Outfit schmetterte er ein wunderschönes " Loch Lomond" und zeigte uns auch seinen MBE Orden "for services in entertainment and charity" den er neulich von der Queen erhalten hatte.


Vorgruppe war Rachael Sage aus New York, mir bis dahin unbekannt, aber total mein Ding, daher habe ich mir auch direkt die aktuelle CD von ihr gekauft.


Meine Freundin aus Berlin und ich waren dieses Mal nur zu zweit unterwegs und unsere Unterkunft hat sogar unser 3 Bett Zimmer von letztem Mal noch getopt, aber wir haben uns eingeredet es ist "funktional" OK wer braucht schon TV, Gardinen, Handtücher oder mehr als 1 Lampe im Zimmer, wenn man doch direkt am Strand ist und Ausblick (wenn auch nicht ganz sauberen) auf den Brighton Pier hat und freies Wlan ;)


Wir haben dann noch 3 Tage London drangehängt und da erschien unser budgetfreundliches Holliday Inn Express geradezu luxuriös gegenüber der Absteige in Brighton...


Mittwoch, 10. Juni 2015

MeMadeMittwoch

Leider muss ich sagen das es das erste und letzte Mal war, das ich nach diesem Schnitt genäht habe. Es gab nicht ein einziges Schnittteil das ich nicht stark verändern musste, damit das Ganze auch nur halbwegs passt. 
So viel Mühe habe ich mir auch nur gegeben weil ich den tollen Waschbärstoff nicht in die Tonne kloppen wollte. Sogar den umgekrempelten Kragen habe ich annähen müssen weil er sich einfach nur hässlich krümpelte. 
Das sind natürlich jetzt meine ganz persönlichen Erfahrungen, mag jemandem mit einer anderen Figur vielleicht anders ergehen. Etwas mehr Brust ist sicher von Vorteil, denn die doch recht schwere Kapuze zieht mir die Unterbrustnaht, wegen dem sehr weiten Ausschnitt und trotz zusätzlicher von mir eingearbeiteten  Falten, immer nach Oben, was auch dazu führt das ich die Schulternähte hinten am Rücken sitzen habe....grumpf



Mehr tolles selbstgenähtes zum MeMadeMittwoch gibts wie immer hier !


Freitag, 5. Juni 2015

Upcycling - Dienstag Juni 2015 - Handyhülle

Schon lange habe ich hier nicht mehr teilgenommen, aber endlich habe ich auch mal wieder etwas zu posten. OK es ist nicht mehr Dienstag, aber immerhin ja noch Juni  ;)
Es musste mal wieder eine neue Handyhülle her. Entweder verliere ich die Dinger immer oder kaufe ein neues Gerät....na ja diesmal ist die Hülle so richtig upcycled aus einer alten Jeans entstanden und ich muss sagen sie gefällt mir wirklich ganz gut. 



So dann verkinke is doch mal schwups zu Nina !!! 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...