Sonntag, 28. Juli 2013

...und noch eine Carlotte Bag in gelb


Bei meiner Fotodurchsicht ist mir aufgefallen, diese Variante hatte ich Euch glaube ich auch noch vorenthalten. Also hier nochmal eine Charlotte in gelb, Reissverschluss oben und am Innenfach. Vorne mit Druckknopf geschlossen.

One more Charlotte Bag I haven't showed you. A yellow/grau one with zipper at the top and at the inner pocket and snap on the front.

Donnerstag, 25. Juli 2013

Gürtel RUMS #30

Und wie schon im gestrigen Post erwähnt durfte ich für Petra von Petozi-Design ihre neue Stickdatei probesticken.Und entstanden ist dabei auch noch dieser wunderschöne Gürtel nur fuer mich :)
Noch mehr RUMSt gibt es hier.


Für so einen Gürtel brauchst du ca. 1x2,5m + 1x2,6m flache Lederschnur ca.2mm breit. Dient natürlich nur als Anhaltpunkt und ist abhängig von deinem Umfang.
Ich habe 3 grosse Blüten und 6 Kleine gestickt, sowie 4 Tropfen.
Für die kleinen Blüten braucht man 6 schwarze kleine Holzperlen (ca. 10mm) und für die Grossen 3 türkise Holzperlen (ca. 15mm) Auf die Lederschnur werden zwischen die Blüten verteilt 10 naturfarbene und 6 türkise Holzperlen (ca. 15mm) aufgefädelt.
Die Enden der Lederbänder werden nach dem Auffädeln zwischen 2 Tropfen mit Stoffkleber verklebt.

For the belt you need (dependent on your size) about 1x2,5m + 1x2,6m flat 2mm leather.
I embroidered 3 big, 6 small flowers and 4 drops.
You need 6 small black (10mm) beads for the small flowers and 3 big turquoise (15mm) for the big ones.
Between the flowers are evenly spread 10 beige and 6 turquoise (15mm) beads.
I glued the ends of the leather between two drops.


Dienstag, 23. Juli 2013

Blumenmeer



Ich durfte für Petra von Petozi-Design ihre neue Stickdatei probesticken. Ich finde sie ist wunderschön und sehr vielseitig verwendbar. Man kann von lustig bunt bis fein und edel alles Mögliche damit anstellen. Hier mal als Wickelarmband, Blumen auf Leder gestickt mit Holzperlen und einem geflochtenen Band aus Jersey ergänzt und eine 3D Applikation auf einem Schminktäschchen.

I had the chance to test Petra’s of Petozi-Design new embroidery design. It is beautiful and versatile, you can use it playful colourful or smooth and classy. First I made a wrapping wristband, embroidered flowers on leather and second a 3D appliqué on a cosmetic bag.

Samstag, 20. Juli 2013

Aus alt macht neu ...die Badetasche


Eine noch ganz ordentliche, aber schon etwas ältere Strohtasche konnte mal eine Generalüberholung gebrauchen. Am oberen Rand hab ich einmal rundum einen pinken Faden vernäht, die schon ein wenig abgenutzten Lederecken unten frisch lackiert mit pinker Acrylfarbe, ein Sticki auf Leder mit Stoffkleber aufgeklebt und zum guten Schluss Bommel dran und ....fertig. 

A quite nice but older beach bag of mine should have a small make over. I stitched a pink thread all around the top, painted the used leather edges at the button pink with acrylic color, made a new embroidery on a piece of leather and attached it with fabric glue, at last a new pink leather tassel and voila… new bag ready.

Dienstag, 16. Juli 2013

Aussortiert...


Ich brauche ein wenig Platz in meinen Schränken und habe deshalb ein paar Stückchen aus meiner Vintag Sammlung aussortiert. Wenn Euch etwas gefällt, es gibt jetzt auch eine kleine Vintage Kategorie in meinem Shöppchen.

Because I need some more space in my cupboards, I sorted some things of my collection. If you like something, there is now a small vintage division in my lil shop.

Samstag, 13. Juli 2013

Cologne Pride CSD 2013 Part I


Ich hinke mit meinen Posts etwas hinterher wie man sicher merkt. Es ist in den letzten Wochen recht viel los gewesen. Darum kommt erst jetzt mein Erster Teil CSD Bildchen.

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen hatte der Protestmarsch mit dem diesjährigen Motto „So oder So“ fast 40.000 Teilnehmer/innen in der Parade und fast eine Millionen Besucher/innen am Wegesrand!

Solidarisch schliesse auch ich mich der Forderung für eine vollständige rechtliche Gleichstellung durch eine Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften und eine gesellschaftliche Akzeptanz – für unterschiedliche Lebensstile und für ein Leben innerhalb und außerhalb der gesellschaftlichen Mitte an. So oder so!!!


In beaming sunshine and high temperatures this years Cologne Pride with the slogan “Any way “ had 40.000 participants and about 1 million viewers at the streets of the parade who supports the cause.
 
I proudly join the demand for complete legal equality by opening up marriage to same-sex  couples and for social acceptance – for diverse lifestyles and for a life in and out of the middle class. Any way!!!

Donnerstag, 11. Juli 2013

Robbie Williams Gelsenkirchen Arena 2013












Wie man sieht hatten wir echt gute Plätze und ich hatte schon totale Angst wir sitzen/stehen schlecht, da ich im Vor-Vorverkauf keinen Einblick auf die Plätze hatte, die ich reserviere. Was soll ich sagen, das Konzert war natürlich Spitze, was sonst. Stimmung war toll, obwohl die Arena echt riesig ist. Bühnenbild war auch spitze, nicht so gigantomatös wie bei Take That, aber wirklich gut. Robbie war wie immer gut drauf und hat seinen Deutschen Wortschatz auch mal wieder um ein paar nette Sätzchen aufgebessert. Also meinetwegen kann er direkt nächstes Jahr wiederkommen.

We had great seats but I was pretty scared that will not have it, because I couldn’t see what I book in the pre-pre sales. What shall I say it was a fantastic evening. Atmosphere was marvellous, stage design fantastic. Robbie had a blast with the naughty new German sentences he learned this time. If someone asked me, he can come back next year again.

Montag, 8. Juli 2013

Extraschicht 2013



Letzten Samstag war es mal wieder soweit „Extraschicht“ im Ruhrgebiet. Bei wirklich tollem Wetter haben wir es dieses Mal sehr gemütlich angegangen. Wir waren nur in Dortmund und Umgebung unterwegs und gegenüber was man im Nachhinein von anderen Orten gehört hatte, war es bei uns angenehm leer.
Besucht haben wir vorab die Hansa Kokerei, danach ging es zur Kaffeerösterei in Lünen dann der Maximilian Park in Hamm, die Zeche Zollern und zum Abschluss haben wir uns noch die Parkinszenierung „Ovids Traum“ des Theaters Anu auf dem Westfriedhof bei der Lindenbrauerei in Unna angeschaut.
Die Extraschicht war gelungen wie immer, vielleicht diesmal nicht ganz so spektakulär zumindest an unseren Veranstaltungsorten.

Last Saturday we have been to the „Extraschicht“ This time we had wonderful weather and we took it easy with only some locations around Dortmund. This event around the “Ruhrgebiet” is always  worth a visit. If you like to know more about here is a link in English.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Big Messenger Bag


So hier nun auch der versprochene 1. Versuch der Tasche. Sie ist grösser als der original Schnitt und es passt ein DIN A4 Ordner rein. Aussen ein Einsteckfach und Innen wieder ein Reissverschlussfach. Diesmal alles in schönem sommerlich orange/türkis.

Here the promised first bag with the messenger bag pattern. It is bigger than the original one and it fits a DIN A4 folder in it. Outside a simple pocket and inside again a zipper one. This time in summerly orange and turquoise.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...